Lautsprecher abmessungen?

  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 0

sideways erstellte das Thema Lautsprecher abmessungen?

Hallo alles zusammen!!

kann mir jemand die lautsprecher abmessungen fuer die lautsprecher verbaut in der Hutablage, in den tueren und fussraum geben bitte!!
will die tauschen da die originalen leider nicht so gut sind!

gruesse aus Oesterreich!

Rene
#153921

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1405
  • Dank erhalten: 0

Micha850ci antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

:winken: Hallo Rene

Im Durchmesser haben die 130mm (Fußraum und Hutablage)
In der Tür sind nur Hochton Lautsprecher verbaut nur was die für einen Durchmesser haben weiß ich nicht…

Gruß
Micha
________________________________
850ci
740i E38
735i E32... R.I.P.
Mein Großprojekt klick hier
#153929

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 0

sideways antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

danke schoen!!!!

mfg Rene
#153930

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Habe bei mir mal nachgemessen. 92er mit HiFi System.

-Fußraum 10cm 4 Ohm "Bass" im Gehäuse (4 Schrauben im Gehäuse, Abstand 9cm)
-Türpappe 7cm 4Ohm "Mitteltöner" im Gehäuse (4 Schrauben im Gehäuse, Abstand 6,4cm)
-Türpappe ca. 4cm 8 Ohm "Hochtöner" (fest an Gitter befestigt)

Plus geht jeweils einzeln zum Serienverstärker. Minus scheint im Kabelbaum zusammengelegt zu sein. Insgesamt ist das einem "Premium Auto" nicht würdig. Billige Lautsprecher und viel zu klein. Was soll bei einem 10cm "Bass" auch rauskommen.

Hinten habe ich nicht angeschaut.

Da hört sich jeder Astra F mit seinen 16cm in den Türen + Hochtöner im Spiegeldreieck besser an.

Gab es im Fußraum wirklich 13er? Konnte im Teilekatalog nichts finden.

Attached files

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#223482

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 783
  • Dank erhalten: 2

loeti mit 8 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Jetzt hör auf Dich zu beschweren ,
bei 2 Milliarden DM Entwickelungskosten für das Fahrzeug mussten 2000,- DM Entwickelungskosten für die Musik einfach reichen ! :mrgreen:
Und ich glaube die hat Nokia sogar an BMW bezahlt damit die diese viel zu kleinen "beim Telefonbau übrig gebliebenen Lautsprecher verbauen durften" :flop:

nee jetzt mal im Ernst , es gab nie was größeres in der Karre , leider !
Wenn Du mehr Sound möchtest dann solltest Du einfach mal in die Tasche greifen und zum Car Hifi Spezi fahren , der 8er kann sehr gut Klingen , glaub mir !

:winken: Löti
#223485

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1022
  • Dank erhalten: 19

Larry antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

... der 8er kann sehr gut Klingen , glaub mir !


Will ich am Samstag hören! :winken:

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Viele Grüße,
Stefan
_______________________________________________________
840Ci, M60B40, ZF 5HP30, BJ 02/95, 155.000 km
#223486

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Ich habe die TT und MT aus dem Gehäuse geschraubt. Am Tiefton ist schon ein ordentlicher Magnet dran. Auf dem TT steht 40W, auf dem MT 15W.

In das TT Gehäuse hätte man mit wenig Aufwand auch einen 13er bekommen. In das Loch im Fußraum mit anderem Gehäuse wäre auch ein 16er gegangen.

Attached files

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#223488

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1194
  • Dank erhalten: 0

erstens antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Der Tieftöner vorne im Fußraum taugt tatsächlich nichts, weil zu kleine Membranfläche.
Das wäre der erste aber auch einzige, den ich ersetzen würde, gegen das größte, was rein passt.
Dann hat man ein gutes nicht verbasteltes Soundsystem auf Originalbasis.
Mehr geht natürlich immer, das sollte reichen, wenn gut gemacht.

850i, Calypsorot colorline (rot/schw.), AHK, EDC, ...alles außer CD-Wechsler und Anhängerkuppl.
#223489

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Der Tieftöner sitzt in einem belüfteten Gehäuse. Wird da nicht das Volumen auf den 10er berechnet sein? Kann man dort einfach einen 13er reinsetzen?

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#223491

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7554
  • Dank erhalten: 64

Pusches antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Die meisten Umbauten die ich kenne haben beim 8er eine Verschlimmbesserung hervorgerufen und klingen einfach nicht mehr.
Alleine das entfernen oder verändern der Bassreflexgehäuse tötet das System. Das passt einfach zusammen.

Als das System damals entwickelt wurde hat man noch keine getakteten Netzteile verbaut um mehr Leistung zu erreichen. Da war das HiFi System mit seinen 10 aktiv getrennten Kanälen die Krönung dessen was es gab.

Ich Betreibe das original System seit ca.: 15 Jahren in meinem CSI mit 4 x 250Watt sinus + 100Watt Center + 500W Subwoofer passiv über Frequenzweichen.

Und es hält ! (Wobei das Originalsystem quasi nur als Hoch Mittel-tieftöner fungiert) Schalldruck gemessen 127db mit Konzertsaalfeeling dank 5.1 Decoder mit Dolby Surround.

Ich bin zufrieden und alles bleibt original !

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#223492

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

wo hast du den Mitteltöner hingebaut?
Also hast du den original Verstärker gegen einen 4 Kanal getauscht. Zwei Kanäle vorne und zwei hinten? Hast du die Weichen selbst gebaut? Was hast du für Trennfrequenzen TT/MT/HT für das originale Frontsystem genommen? Hast du die Trennfrequenz am Serienverstärker nachgemessen?
Ich gehe davon aus, das der Serienverstärker über HighLevel am Radio hängt. Richtig? Oder am Vorverstärker des Radios?

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#223493

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7554
  • Dank erhalten: 64

Pusches antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Ich habe keine zusätzlichen Mitteltöner verbaut, ich nutze das Originalsystem.

Das einzige was Zusätzlich verbaut ist sind Canton hochtöner in den Spiegeldreiecken, weil man ja immer das Knie vor dem Hochtöner im Originaleinbauort hat und somit die höhen vorne fehlen.

Das Originalsystem ist vorne 3 Wege mit 12dB/Octave
und hinten 2 Wege mt 12 dB/ Octave.
Entsprechende Frequenzweichen im Leistungsbereich gibt es von diversen Herstellern fertig. Also zum Beispiel was gescheites von Canton / MB-Quart etc.

Der Serienverstärker hängt natürlich per High power (allerdings mit Masseverbindung) am Radio. Ist also für Radios mit Gegentaktendstufe nicht zu gebrauchen.

Ich habe 2 Amps mit je 2 Kanälen von Alpine (V12) für vorne
und 2 Amps mit je 2Kanälen von Alpine (V12) für hinten
Für den Subwoofer gibts einen 1-kanaligen Digital Amp von Alpine (V12)
der einen Phase-Linear Aliante 15" in der Radmulde befeuert.
Im CSI ist das etwas tricky wegen der Allradlenkung. Das sind nur ca 10cm Bauhöhe möglich.

Der Center Speaker ist ein System vom Alpine genau für diesen Zweck und bringt 100Watt mono mit und sitzt da wo normalerweise die Schiebedachmotorabdeckung platz findet.

Wie gesagt alles andere vorne und hinten ist original

Angesteuert und kalibriert wird alles über den Dolby Surround Decoder PX-AH700 von Alpine über Cinch Anschlüsse.

Attached files

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#223494

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1194
  • Dank erhalten: 0

erstens antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Das ist ein Problem. Das Gehäuse sehe ich, habe den Umbau selbst aber nie gemacht. Also wenn es eine Bassreflexbox ist, dann muss man wohl das entfernen, mindestens einen DIN165 LS also einen mit 165mm Außendurchmesser (DIN 130 LS haben 160mm Außendurchmesser also kaum weniger) einbauen aber Luftdicht zur innen liegenden Wand. Der ganze Kotflügel oder was auch immer dahinter ist, ist die Box, daher Bitumenmatte von innen ans Blech und genau gucken, ob das ganze wirklich einigermaßen dicht ist. Keine Ahnung ob zur A-Säule hin hinter den Verkleidungen alles sehr offen/verbinden ist.
Also ich habe 24,5cm Neodymtieftöner in die Vordertüren meines Audi A2 gebaut. Aber mit insgesamt 5kg mehr Gewicht pro Tür. Also schon mit Aufwand. Die Dämmung durch Masse (Gewicht) mit Bitumenmatten ist wichtig um den effektiven Schalldruck und somit die Leistung im Tiefbass zu erhöhen.

PS auch im 3er E30 taugen die zu kleinen Fußraumlautsprecher nichts. Wohl gleiches Problem. Das gehört geändert. Mindestens mit einem LS, der deutlich mehr Hub zulässt, wenn mehr Durchmesser schon nicht gehen sollte. Besser aber mind 160 oder 165mm LS.

850i, Calypsorot colorline (rot/schw.), AHK, EDC, ...alles außer CD-Wechsler und Anhängerkuppl.
#223496

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7554
  • Dank erhalten: 64

Pusches antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

genau, der Raum hinter dem Lautsprecher ist nach oben zur C-Säule, nach hinten zum Armaturenbrett und nach unten zum Schweller offen.

und nicht ganz unproblematisch ist das Wasser welches von der Schiebedachentwässerung durch den Schweller ins freie läuft ....

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#223498

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1022
  • Dank erhalten: 19

Larry antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

...das Wasser welches von der Schiebedachentwässerung durch den Schweller ins freie läuft ....


Hi Ralf,
darf ich dich bei dem Thema mal auf meinen Threat leiten?
Kannst Du mir da was dazu sagen?
forum.clube31.de/viewtopic.php?t=18328

Danke und Grüße,
Stefan

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Viele Grüße,
Stefan
_______________________________________________________
840Ci, M60B40, ZF 5HP30, BJ 02/95, 155.000 km
#223499

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

ich habe meinen originalen HiFi Verstärker vermessen. Laut Teilekatalog gibt es drei Verstärker, bis 09/91; 09/91-09/93; ab 09/93. Ich müsste den mittleren haben.

Ich habe auf den linken Kanal mit dem Laptop Frequenzen draufgegeben, die anderen drei Eingänge waren offen. Dann mit dem Oszilloskop die drei Ausgänge für vorne links gemessen.
Bei 5000k und 1000k scheinen die Trennfrequenzen zu liegen.

Attached files

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#229736

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 0

Driver antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Der Tieftöner vorne im Fußraum taugt tatsächlich nichts, weil zu kleine Membranfläche.
Das wäre der erste aber auch einzige, den ich ersetzen würde, gegen das größte, was rein passt.
Dann hat man ein gutes nicht verbasteltes Soundsystem auf Originalbasis.
Mehr geht natürlich immer, das sollte reichen, wenn gut gemacht.


KLICK und KLICK .

Man sieht nix, aber es klingt gut.
#229774

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

mein Hifi Verstärker ist jetzt auch raus. Verbaut war 65 12 8356 099 - die Teilenummer ist im Katalog nicht zu finden.

Drinnen sind 4* TDA2005 Stereo Verstärker. Ich gehe davon aus, das 3 von denen für das Frontsystem zuständig sind, einer für hinten.

Hinten ist die Box (HT/TT) mit nur einem Kabelpaar angeschlossen gewesen. Die Weiche ist wohl in der Box, laut Schaltplan ist das "early production". Es gibt auch einen Schaltplan, bei dem sind die HT/TT hinten separat mit dem Verstärker verbunden.

Die TDA2005 bringen im Stereobetrieb bei 14,4V und 4Ohm Last eine Ausgangsleistung von 6,5W pro Kanal. (1kHz)

8 Kanäle mit 6,5W ergeben dann Max. 52W. Abgesichert ist das Teil mit 10A, was bei 14,4V max 144W ergibt. Ob das Netzteil ausreicht, um dauerhaft die 52W Ausgangsleistung an den TDA2005 sicherzustellen, hab ich nicht gemessen.

Im großen und ganzen: Weichen trennen nicht richtig, wenig Leistung.

Bei mir sind jetzt 2 Hifonics Verstärker drin. (am Platz des org. Hifi Verstärkers)
Per Chinch Kabel in einen 2 Kanal Hawk, an dem hängen per Tiefpass die TT. Von dem Hawk geht ein Chich Kabel (HiPass der TT) in einen 4 Kanal Eagle. Der hat auf Kanal 1+2 ein Hi Pass für die HT, an Kanal 3+4 sind per Tiefpass für die MT.

Das einstellen der Pegel und Trennfrequenzen braucht noch etwas Arbeit.
Die unteren Frequenzen sind jetzt auf jeden Fall deutlich stärker.

Hier ein Bild vom hifi Verstärker:

Attached files

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#229994

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7554
  • Dank erhalten: 64

Pusches antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

Das Bild stellt nicht den HiFi Verstärker mit 10 aktiven Kanälen dar, sondern den
Standard Verstärker.
Deswegen auch nur ein Kabelpaar nach hinten und 2 nach vorne.
Wobei bei den beiden nach vorne die Mitten/Höhen über die Frequenzweiche im Verstärker passiv ausgekoppelt wurden.

Damit kann man tatsächlich nicht glücklich werden :grinsen1:

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#230027

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 30

AK16 antwortete auf das Thema: Lautsprecher abmessungen?

...nach vorne gehen die +Plus Kabel der Boxen alle einzeln. Also 3*links Plus und 3* rechts Plus. Minus der Boxen geht nur links/rechts eins aus dem Verstärker, im Kabelbaum kurz hinter dem Verstärker wird dann auf drei Kabel aufgeteilt, ist auch im Stromlaufplan so.

Hinten habe ich noch mal genau geschaut, meiner hat doch nicht "early production". Plus geht separat zu den insgesamt 4 Lautsprechern hinten, Minus ist erst im Kabel (wie vorne) aufgeteilt.

Das ist schon der HiFI Verstärker, man sieht ja 4*2Kanal IC´s.
Hast du dein Bild von dem anderen?

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#230029

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: wowbagger

34_0498.jpg